Was bedeutet luder. Was ist ein luder?

| 21.01.2019

Senior-Produktmanager digital. Antwort von Schlaumi Ich meine Bedeutung als Bild Herunterladen. Ein Kumpel hat mich mal Luder gennant. Mein freund nennt mich Luder beim Petting ist das schlecht? Heute wird der Begriff in den Medien weniger verwendet, da das Phänomen der Party- und Boxenluder Vergangenheit zu sein scheint. Hab ne frage ein Kumpel sagt immer zwead was bedeutet das? Luder Ein Luder ist nicht direkt eine Schlampe , aber doch eher sexuell aufgeschlossen. Aber ich mache das trozdem, das ist doch keine Beleidigung oder seht ihr das anders? Ich kann weder Arabisch noch Persisch, aber ich will wissen was da steht, könnt ihr mir sagen was es auf Deutsch bedeutet?

Was bedeutet luder

Was bedeutet luder

Was bedeutet luder

Was bedeutet luder

Dies tat er um mit Fachkollegen zu diskutieren. Leichte-Sprache-Preis Kommasetzung bei bitte. Kategorien : Jägersprache Schimpfwort Frau. Ein Luder ist nicht direkt eine Schlampe , aber doch eher sexuell aufgeschlossen. Faules Luder? Zusammentreffen dreier gleicher Buchstaben. Luderliga wurde bei der Wahl für das Wort des Jahres auf den 7.

Was bedeutet luder. Navigationsmenü

Das Luder bezeichnet in der Jägersprache ein totes Tier, das zum Anlocken von Raubtieren verwendet wird. Inzwischen werden solche Luderplätze auch von Naturschützern angelegt, um Vögel, insbesondere Geier und Rotmilane , und Raubtiere zu füttern. Später erweiterte sich die fachsprachliche Bedeutung hin zum Aas oder Kadaver im Bereich der Jägersprache ; auf der anderen Seite wird Luder ein Synonym für Lockspeise oder -mittel im allgemeinen Sprachgebrauch, wie der folgende Vers von Fischart aus dem Flöhaz von zeigt:. Letztere Nebenbedeutung wurde gegen Ende des Jahrhunderts durch verschiedene Medien eine populäre Bezeichnung für Frauen, die durch Einsatz ihrer körperlichen Reize Aufmerksamkeit erregen, prominente Männer verführen und dadurch die eigene Karriere beschleunigen. Luderliga wurde bei der Wahl für das Wort des Jahres auf den 7. Platz gewählt. Im Lexikon der bedrohten Wörter Rowohlt , S. Heute wird der Begriff in den Medien weniger verwendet, da das Phänomen der Party- und Boxenluder Vergangenheit zu sein scheint. In der Umgangssprache gehört das Wort Luder aber mittlerweile zum allgemeinen Sprachgebrauch und beinhaltet meist eine sexuelle Konnotation. Für weitere Bedeutungen siehe Luder Begriffsklärung. Kategorien : Jägersprache Schimpfwort Frau. Namensräume Artikel Diskussion.

Das Auto schluckt wie ein L

  • Namensräume Eintrag Diskussion.
  • Charakteristische Wortkombinationen:.
  • Slipper mit Troddeln Teilen.

April um Uhr bearbeitet. Der Ton macht die Musik! Daher mal meine, und ganz ausdrücklich nur meine persönliche Meinung zu diesem Begriff Stör: Ja, den Schülern wurde der Dialekt systematisch aberzogen. Frühere Diskussionen. So ein dummes Luder. Auf die Gefahr hin auf eine Scherzfrage zu antworten, kann ich mir es nicht verkneifen und muss hier auch mal mein "Debüt" posten. Was Sie schon immer über Analsex wissen wollten. Was bei Wikipedia unter dem Begriff steht,kann jeder lesen. Kommentare Kommentar verfassen. Eintrag erstellen Anmelden Registrieren. Mit ö! Das Auto schluckt wie ein L Oder wenn sie einen anzüglichen Witz Ludee hat, da Wxs man bei uns auch schon mal "Du kleines Luder" 1 Likes Gefällt mir Hiflreiche Antwort! Namensräume Eintrag Diskussion. Heute wird der Begriff in den Medien weniger verwendet, da das Phänomen der Party- und Boxenluder Vergangenheit zu sein scheint. Diese Seite Lesen Bearbeiten Versionsgeschichte. Bddeutet Hilfe Spenden Hinweise für Leser. Frauen, die mit ihren Reizen prominente Männer ergattern

Hallo liebes Forum,was versteht Ihr unter diesem Begriff-Luder? Was bei Wikipedia unter dem Begriff steht,kann jeder lesen. Aber es ist gemeint in Umgangssprache,z. Ist das eher eine Beleidigung für eine Frau? Luder ist für mich so ein Wort, bei dem ich die Bedeutung stark davon abhängig mache, wer es sagt und in welchem Zusammenhang Also Luder ist für mich negativ belegt.

Was bedeutet luder

Was bedeutet luder

Was bedeutet luder. 7 Antworten

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen. Aktualisiert: Wenn jemand eine Frau "Luder" nennt, was meint er damit? Stör: Die Bezeichnung hat erstmal negative Bedeutung: eine liederliche Weibsperson. Aber in bestimmtem Zusammenhang kann Luder auch eine Anerkennung sein. Zuletzt war viel von "Boxen-" und "Partyludern" zu hören. Frauen, die mit ihren Reizen prominente Männer ergattern Der Lehrer sagt, er habe den Ausdruck als "wärmeren und harmloseren" Ausdruck für Biest gebraucht. Stör: Beschimpft, aber nicht sexuell beleidigt. Aber es wäre wichtig, den Gesamtzusammenhang zu kennen. Kommt es darauf an, ob der Lehrer "Luder" oder "Luada" gesagt hat?

Total im Trend arabische Brille Bei der "arabischen Bedeuteet Super Antwort Genau so billig, überflüssig und dämlich wie die Aussage meines Cousin. Weitere Antworten zeigen. Daraus wurde ein Begriff für Aas Schindluder. Full Stack Developer. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie Was bedeutet luder mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Ich fand es recht unlustig und überflüssig! Zurück Was bedeutet luder Forum.

Luderliga wurde bei der Wahl für das Wort des Jahres auf den 7.

Also Luder ist für mich negativ belegt. Eine Frau als Luder ist ein Frau vor der man sich als Mann ich acht nehmen sollte (siehe Boxenluder usw. [1] Der Jäger benutzte einen toten Hasen als Luder um Füchse anzulocken. [2] Jaqueline ist ein richtiges Luder. Sie hat sich regelrecht hochgeschlafen. Juni Stör: Eine Frau gewinnt beim Schafkopfen: "Des Luada gwinnt des Solo ohne vier Ober!" Das bedeutet, dass sie eine gerissene Person ist.

Was bedeutet luder

Was bedeutet luder

Was bedeutet luder

Was bedeutet luder

8 gedanken an “Was bedeutet luder

Einen Kommentar

Ihre e-mail wird nicht veröffentlicht. Felder sind markiert *